Festive.

Montag, 27. Oktober 2014



 Hallo ihr Lieben!
Das Jahr 2014 geht in die letzten Monate und bald stehen wieder ein paar große Feierlichkeiten an - Weihnachten und Silvester. Klar, es ist noch ein bisschen Zeit bis dahin..aber wir dachten, wir bieten euch schon mal eine erste Inspiration in Sachen festliche Mode. Auf diese Idee sind wir durch das letzte Motto der #styledbyclarks Blogger Aktion gekommen, welches nämlich "Festive" heißt.
Ihr könnt übrigens HIER noch für einen der 3 Blogger-Looks zum Thema Boots abstimmen und ganz locker mal ein Paar Schuhe der Marke Clarks gewinnen :)
Aber jetzt zurück zu diesem Outfit.
Basis des Ganzen sind die perfekten Pumps und die passende Clutch dazu (im Moment sogar beides im Sale - hier und hier). In diese Kombi habe ich mich sofort verliebt, sie bilden einfach so ein harmonisches Bild - Zu den Pumps muss ich sagen: ich trage normalerweise fast nie Pumps, weil sie mir meistens zu unbequem sind. Aber bei dieser Variante von Clarks merkt man eben, was gutes Material ausmacht! Also habe ich schon mal meine perfekten Schuhe für ein schönes Weihnachtsfest mit der Familie gefunden. Kombiniert dazu habe ich einen Volants-Rock und einen Blazer, den ich mit einem goldenen Taillengürtel aufgepeppt habe. Noch eine Kunstfell-Weste obendrauf, um dem Ganzen noch einen winterlichen Touch zu verleihen - Fertig :)
Wir hoffen, euch gefällt das Outfit!
Bis bald!
xx Su & Chris












Wearing:
Pumps: Clarks (get them HERE)
Rock / skirt: H&M
Gürtel / belt: Asos
Blazer: H&M
Kunstfell-Weste / fake fur vest: Zara
Clutch: Clarks (get it HERE)

All The Layers.

Freitag, 24. Oktober 2014









Wearing:
Mantel / coat: Mango
Strickpulli / knit jumper: Mango
Bluse / blouse: Zara
Hose / pants: Ginatricot
Clutch: Zara
Booties: Nelly Shoes

Comfy Cardi.

Sonntag, 19. Oktober 2014



 Hey ihr Lieben :)
An alle Sparfüchse da draußen: Bei Mango gibt es noch bis zum 22.10. 30% auf Mäntel, Jacken, Cardigans und Pullover!! Wir haben da sofort richtig zugeschlagen und uns mal schön mit Pullis und Cardigans für den Herst/Winter eingedeckt :D Aber man spart auch wirklich einiges dabei. 
Der Cardigan in diesem Outfit hat z.B. nur noch 27,99 gekostet. Er ist super kuschelig und angenehm zu tragen, auf jeden Fall ein guter Schnapp :)
Wie gefällt euch der Look? 
Wir freuen uns wie immer über eure Kommetare :)
Habt noch einen schönen Rest-Sonntag!
xx Su & Chris










Wearing:
Cardigan: Mango
Bluse / blouse: H&M
Hose / pants: Ginatricot
Fedora Hut / fedora hat: Urban Outfitters
Tasche / bag: Zara
Sneakers: Adidas Originals
Sonnenbrille / sunnies: Ray Ban
Uhr / watch: Daniel Wellington

Over 'n Over again: Oversized meets Overknees.

Mittwoch, 15. Oktober 2014



Hey ihr Lieben :)
Heute hat uns endlich das Paket mit den heiß ersehnten Overknees erreicht. Da wollten wir euch ein Outfit damit natürlich nicht länger vorenthalten. Kombiniert habe ich sie diesmal mit diesem wunderschönen Strickcardigan von Vila - im Oversized Stil, wie sollte es auch anders sein.
Den haben wir übrigens beim Bestellen der Overknees noch bei Zalando entdeckt.
Als ich den Cardigan heute das erste Mal ausgeführt habe, wurde ich auch prompt auf das schöne Stück angesprochen ;) Also falls ihr sie auch noch ergattern wollt, bei Vila war sie schon fast ausverkauft, aber bei Zalando ist sie noch zu haben. Unter dem ersten Bild haben wir die Jacke und die Stiefel für euch verlinkt.
Diesen Herbst bekommen wir offensichtlich nicht genug von übergroßen Mänteln und Strickoberteilen, denn sie sind zurzeit nicht nur total im Trend, sondern dazu noch total bequem und verleihen dem Outfit durch den lockeren Sitz die nötige lässige Note.
Wie gefällt eucht der Trend und dieses Outfit?
Wir freuen uns jedefalls auf die kälteren Tage, an denen man sich in diese kuscheligen Teile einmummeln kann :)
Habt noch einen schönen Abend!
xx Su & Chris









Wearing:
Oversized Cardigan: Vila
Overknees: Anna Field 
Rock / skirt: &otherstories
Pullover / top: H&M
Tasche / bag: Zara
Sonnenbrille / sunnies: RayBan
Uhr / watch: Marc Jacobs

Over the knees.

Montag, 13. Oktober 2014



Hey ihr Lieben :)
Spätestens seitdem Fashionikone Olivia Palermo das angesagte Burberry Blanket Cape mit Shorts und uuultra hochgeschnittenen Overknees präsentiert hat, ist der Trend für den Herbst doch schon entschieden oder? ;) Overknees mit Rock oder Shorts kombiniert und obenrum möglichst oversized und in Lagen kleiden! Damit ist man zurzeit definitiv im Trend. Doch kann man es auch tragen?
Dadurch, dass man obenrum möglichst geschlossen auftritt, wird unserer Meinung nach das "Billige", was man mit Overknees verbindet, wieder ausgeglichen. Oder was meint ihr? :)
Diese Overknees von H&M sind schon ca. 2 Jahre alt und durften jetzt ihr Revival feiern. Jedoch sind wir jetzt auf den Geschmack gekommen und haben uns noch ein Paar mit etwas Absatz bestellt, damit die Beine auch optisch etwas länger wirken! 
Also für diejenigen, die auch auf der Suche nach den perfekten Overknees sind, ein super Tipp: Bei Zalando gibt es sie von Anna Field für gerade mal 50€!! Wir haben sie euch auch unter dem 1. Bild verlinkt!
Die werdet ihr bestimmt demnächst noch öfter in Outfits sehen ;)
Wir hoffen, euch gefällt das Outfit!
Habt einen schönen Tag!
xx Su & Chris








Wearing:
Trenchcoat: H&M
Pullover / jumper: Zara
Hemd / blouse: H&M
Shorts: Zara
Tasche /bag: Zara
Overknees: H&M
Uhr / watch: Marc Jacobs

Fitnessnoodles - Recipe - Low Carb.

Sonntag, 12. Oktober 2014


 Hey ihr Lieben :)
Heute Abend melden wir uns noch mit einem super leckeren, einfachen und dazu noch kohlenhydratarmen Rezept. Vor Kurzem haben wir, wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, wieder ein Paket von Fitnessguru zum Testen bekommen. Diesmal sogar mit den "Calorie Free Noodles", die wir schon immer mal ausprobieren wollten.
Wir haben im Voraus schon öfter gelesen, dass sie nicht sehr appetittlich aussehen und wenig Geschmack haben sollen. Aber wir haben uns trotzdem mal rangewagt.
Wenn man sie auspackt, sehen sie wirklich aus wie irgendwelche Meerestiere, da sie so durchsichtig weiß und zu kleinen Portionen zusammen gebunden sind :D Man darf also nicht erschrecken! Die Flüssigkeit von den Nudeln muss erst abgegossen werden, dann wäscht man sie kurz ab und kocht sie dann ganz normal in Salzwasser. Bei diesem Rezept könnt ihr aber auch normale Vollkornnudeln verwenden :)

Hier die Zutaten für 2 Portionen:
- 200g Fitnessnoodles (gibt es HIER) oder 200g Vollkornnudeln
- 120g getrocknete Tomaten in Öl
- 1 kleine Knoblauchzehe
- 6 Stiele Basilikum
- 125g Fetakäse 
- Salz & Pfeffer

1. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und dabei das Öl in einer kleinen Schüssel auffangen.

2. Die Tomaten mit einem Messer grob zerkleinern oder in Streifen schneiden.

3. Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

4. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Basilikum waschen und anschließend grob hacken. Den Fetakäse in kleine Würfelchen schneiden.

5. Vom aufgefangenen Öl der Tomaten 2 EL abmessen und in einer Pfanne bei niedriger Hitze erwärmen. Knoblauch und Tomaten darin leicht andünsten. Anschließend den Fetakäse und Basilikum dazugeben. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, untermischen und die Pasta nach Belieben noch mit Salz & Pfeffer würzen. Fertig :)


Unser Fazit zu den Nudeln: Eher nichts für den Alltag ;) Wenn jemand wirklich sehr darauf achtet, nicht zu viele Kohlenhydrate zu sich zu nehmen (z.B. während einer Diät) sind sie eine super Alternative. Oder aber für abends, wenn man noch Lust auf etwas Warmes hat.
Man muss die Nudeln definitiv so zubereiten, dass die Soße oder die Beilage genug Geschmack abgibt, da von den Fitnessnudeln nicht viel Geschmack kommt ;)
Mit diesem Rezept konnte man sie aber sehr gut essen! 
Wir hoffen, euch gefällt das Rezept, egal ob mit Fitness- oder Vollkornnudeln und wir konnten euch ein hilfreiches Feedback zu den "Calorie Free Noodles" geben.

xx Su & Chris


oversized x fuzzy.

Samstag, 11. Oktober 2014




 
Hey ihr Lieben!
Heute gibt es wieder ein neues, dem deutschen Wetter entsprechendes Outfit für euch ;) Wir kamen aus Italien & München zurück und es erwartete uns natürlich nur Regen in Köln, mittlerweile meldet sich aber die Sonne zurück und der goldene Herbst steht vor der Tür.
Diesen kuscheligen Oversized Pulli haben wir in Rom gekauft (jaa auch in Rom kamen wir nicht an Zara vorbei). Allgemein besteht das Outfit, wie so oft, fast nur aus Zara-Sachen! #zaraaddicts :D
Die rosane Fell-Clutch haben wir erst vor ein paar Tagen entdeckt und uns direkt verliebt, obwohl sie nicht sehr alltagstauglich ist! Naja, aber was soll man machen, wenn einen dieses Teil aus rosa Plüsch anlacht? ;)
Mit diesem Outfit machen wir, leider sehr verspätet, noch beim Mybestbrands Streetstyle Contest Herbst mit, wo ihr HIER für uns voten könnt! Darüber würden wir uns natürlich riesig freuen :)
Wir hoffen, euch gefällt das Outfit und wünschen euch ein schönes Wochenende!
xx Su & Chris












Wearing:
Oversized Pullover / oversized jumper: Zara (get it here)
Coated Hose / coated pants: Ginatricot
Pumps: Zara
Fuzzy Bag: Zara (get it here)
Mantel / coat: Zara
Uhr / watch: Daniel Wellington
Kette & Anhänger / necklace + pendant: Jane Koenig (get it here and here)
 
© Design by Neat Design Corner